Vegan For Fit 2 VorbestellenVegan for Fit 2 / Detox Diät (Challenge): Entgiften, Entschlacken und auch noch (kiloweise) Abnehmen. Los geht´s!

Da hat der liebe Attila doch Anfang August sein Titelbild bei Facebook geändert und mit diesem Text versehen:

„Danke für die 300 Nachrichten heute hier über Facebook, aber ich empfehle euch: bitte macht eure Bewerbung über den Link und das Formular, macht es für alle einfacher. http://bjvv.de/Detox-Challenge-2016 Wenn ihr jetzt noch Fleisch esst – super! So sieht man noch viel besser, wie sich der Körper verändert. Treffen in Berlin ist Pflicht, die Investition müsst ihr tätigen: ihr bekommt im Gegenzug meine Rezepte VORAB, Training mit Ironman legende Lothar Leder (5 x Europameister), Online Betreuung durch mich und mein Team, ausgefeilter Bluttest wird vom Verlag bezahlt (TEUER!), Ärztliche Betreuung, Bücher uvm. etc. – ES IST EINE CHANCE FÜR EUCH – NUTZT SIE! Bei anderen Onlinesystemen kostet sowas Bares, wir bieten euch vieles Kostenlos und ein solides System – kein Laberrhabarber, keine Abzocke, kein Eso-Geschwurbel, sondern Training mit ECHTEM und Kochtipps und Rezepte von mir! Übrigens gibt es Detox: alleine wenn ihr auf ner Party gesoffen habt „detoxt“ sich euer Körper am nächsten morgen. Solche Prozesse kann man beschleunigen und durch gesunde Ernährung optimieren! DAS ist Detox (kann ja sein dass der Begriff schon so esoterisch im Arsch ist, aber ich verstehe unter DETOX etwas sehr Seriöses!) 😉 Gruß Attila

Ok, gelesen und (aus ganz unterschiedlichen Gründen) für interessant befunden. Also schnell den Bewerbungsbogen ausfüllen, zwei Fotos dazu und ab damit zum Verlag, der den ganzen Spaß organisiert. Anlass der ganzen Veranstaltung: Aufbau der eigenen Case-Study für das noch zu veröffentlichende Buch. Da Abgabe der Unterlagen sowie Auswertung und Zu- bzw. Absage dicht beieinander lagen, gab es dann tatsächlich promt eine Antwort:

Attila Hildmanns Vegan For Fit 2 / 7-Tage-Detox-Diät-Challenge: Du bist dabei!

Lieber Arne,
wir freuen uns, dich als Teilnehmer bei Attila Hildmanns 7-Tage-Detox-Diät-Challenge begrüßen zu dürfen!

In der freundlichen Mail steckten einige organisatorische Infos sowie der Link zu unserem digitalem Treffpunkt der „Detox-Challenger“ Facebook Gruppe. Dort trudelten nach und nach unterschiedliche Teilnehmer aus ganz Deutschland ein. Mit dabei Attila Hildmann und Lothar Leder. Attila übernimmt während der Challenge den Ernährungspart, Lothar (x-facher IRONMAN Finisher und 5 x Europameister) wird uns trainingstechnisch coachen. Ich bin mit Sicherheit kein „Fan-Boy“, habe aber währende meiner veganen Phase (gut 1, 5 Jahre) schon viele Rezepte von Attila ausprobiert (und meist für gut/sehr lecker befunden). Nun bin ich gespannt ihn mal zu treffen und aus erster Hand Koch-Insights etc zu bekommen.



Der zweite spannende Punkt ist die Auseinandersetzung mit dem Trainingspart, bzw. die Möglichkeit hier direkt mit Lothar drüber auszutauschen. Immerhin habe ich in diesem Jahr bereits einen Marathon sowie einen Triathlon auf dem Zettel (der nächste Marathon steht für Oktober in Lübeck auf dem Plan), doch das Training für beide Wettkämpfe war mittelmäßig bis äußerst schlecht.

Von daher ist alle Inspiration und Motivation gerne gesehen um diesem Missstand bei zu kommen 😉

Erstes Treffen und Detox Challenge Briefing

Für Sonntag den 14.8. steht nun ein Treffen in Berlin auf dem Plan. Kennenlernen, gemeinsam Kochen und persönliche Gespräche für das Training stehen uns Teilnehmern bevor. Ab Hamburg ging es um 6Uhr mit dem Linienbus los. Nach entspannten 3 Stunden Fahrt und ausgiebigem Klönschnack (eine weitere Teilnehmerin kommt auch aus Hamburg) sind wir überpünktlich in der Kochschule Berlin eingetroffen.

vegan-for-fit-2-challenge-arne-tensfeldt
Begrüßung und Vorstellung

Nach und nach trudeln alle Teilnehmer – quasi die „First-Challenger“ – ein. Jung und Alt, Dick und Dünn mal bereits sportlich mal noch ganz neu in Fitness und Co, so lässt sich die bunte Gruppe beschreiben. Verstreut aus ganz Deutschland kommen die Anderen.
Gemeinsames Kochen mit Attila
Nicht nur die Theorie zur anstehenden Challenge, sondern auch gemeinsames kochen steht auf dem Plan. Als erstes haben wir den Nachtisch (Kokos-Chiapudding mit Mango) vorbereitet und kühl gestellt. Als Hauptgericht gibt es Süßkartoffel-Scheiben mit Avocadocreme und Räuchertofu. Angerichtet mit Zwiebelchen und Kirschtomaten *njamm*
Trainingsplanung mit Lothar
Immer 3er Gruppen haben sich mit Lothar etwas abseits gesetzt. Mit jedem wurde der „Status Quo“ seiner sportlichen Aktivitäten besprochen. Von diesem ausgehend gab es dann Tipps wie man die 7 Tage sinnvollerweise mit sportlichen Einheiten ergänzt.
Abschied und Heimreise
Nach reichlich Austausch zu den bevorstehenden Tagen hieß es Abschied nehmen. Mit dem Bus ging es zurück nach Hamburg. Gegen 21:30Uhr war ich dann wieder zu Hause.

Impressionen vom Treffen


In diesem kleinen Video sind eine Menge Infos zu Attilas Geschichte und seinen Beweggründen für das stetige Verbessern seiner Koch-Skills. Mich hat es sehr inspiriert.

Einmal ein großes Blutbild bitte – Bluttest Nr. 1

detox-blutuntersuchung-arne-tensfeldtUm eine Art „Baseline“ zu schaffen, geht es vor der Detox Woche erst einmal zum Arzt. Auf der Checkliste stehen folgende Werte die untersucht werden sollen:

  • Leberwerte (GOT, GPT, Gamma GT)
  • Nierenwerte (Creatinin, Harnstoff)
  • Albumin (Die Bestimmung von Albumin dient vor allem dazu, mögliche Nieren- oder Leberschäden schon frühzeitig erkennen zu können).
  • CRP, hs-CRP (Gibt Auskunft über den Umfang von Entzündungsmarkern im Blut)
  • Lipidprofil (Gesamtcholesterin, LDL, HDL Cholesterin, Triglyzeride)

Mein neuer Hausarzt ist aufgeschlossen und an meinem Experiment interessiert. Beim kurzen Austausch zu gesunder Ernährung, mehr Bewegung und Co. schlug er mir noch eine Doku vor die ich mir dringend einmal ansehen solle (Die Zucker-Lüge). Der Klappentext klingt vielversprechend… *zack* bestellt (ich werde berichten wie es mir gefallen hat).



Vegan for Fit 2 Challenge: Die Rezepte sind da!

Heute (18. August) sind die Rezepte an alle Teilnehmer verschickt worden *freu* Neben zwei speziellen Rezepten für Shakes gibt es je eine PDF pro Tag. Jeder Tag enthält 3 Rezepte für Frühstück, Mittag und Abendessen. Die genaue Liste der Zutaten ist mit Angaben zur Zubereitung ergänzt. Wer etwas nicht mag ist gebeten auf ein anderes Rezept auszuweichen. Nur sollte es je Rezept nicht mehr als zwei Wiederholungen geben.attila-hildmann-vegan-for-fit-2-rezepte-arne-tensfeldt

(Hinweis: Dies ist nur eine Abbildung der PDF´s in meinem Posteingang. Die Rezepte sind bis zur Bucherscheinung geheim und nur den Teilnehmern zugänglich).

Die Vorher-Fotos

arne-tensfeldt-koerperdaten

Vegan For Fit 2: Der Einkauf

Puh, der Einkauf war schon eine Aufgabe für sich. Einige der Challenger haben versucht den gesamten Einkauf für die Woche auf ein Mal zu erledigen (höchstens die frischen Lebensmittel noch einmal während der Woche). Ich war wohl in Summe 3 bis 4 mal in der Woche unterwegs. Ehe ich alles zusammen hatte, ging es zu EDEKA, zum Biomarkt und schließlich auch noch zum Asia-Markt.

7 Tage Vegan For Fit 2 Challenge: Startschuss

Damit es mit dem Timing (zweites Treffen in Berlin am Sonntag den 28. August) passt, lief die Challenge von Sonntag bis Samstag. Für mich war es ein rasanter Start, da noch am Freitag vor dem Beginn eine ausgesprochen ausgelassene Hochzeitsfeier auf dem Kalender stand 😉

Tag 1: Sonntag 21. August

Erst sehr späht in der Nacht zu Hause, sind wir erst gegen 13Uhr aus dem Bett. Genauer gab es ein feines Katerfrühstück nach dem morgendlichen Wiegen und vermessen zum Start (alle Werte in der Gegenüberstellung gibt es unten im Fazit). Sowohl beim Einkauf als auch am ersten Tag habe ich schon kleine Video-Updates gesammelt. Diese sind dann mit dem Tag zwei zusammengefasst veröffentlicht.

Vom Frühstück abgesehen war das erste richtige Essen die Kürbis-Tacos am Abend 🙂 Sport gab es am ersten Tag noch nicht.

Tag 2: Montag 22. August

Auf geht´s in den zweiten Tag!

Tag 3: Dienstag 23. August

Tag 4: Mittwoch 24. August

Tag 5: Donnerstag 25. August

Tag 6: Freitag 26. August

Tag 7: Samstag 27. August

Der Abschluss: 2. Treffen in Berlin

Alles schläft… morgens um kurz nach 5Uhr fix einen Matcha-To-Go, Laptop & Cam eingepackt und ab gehts. Pünktlich um 7Uhr rollt der Bus los und es geht ab nach Berlin!


Das Programm des heutigen Tages: Gemeinsamer Austausch über die Woche, Aufnahme von „nachher Aufnahmen“, Feedback und gemeinsames Kochen.

Der zweite Bluttest: Vorher- Nachher Vergleich

Hier ist die Gegenüberstellung meiner Blutwerte vor- und nach der Challenge. Ärzte und „Experten“ vor, was habe ich davon zu halten?

Bezeichnung / WertVorherNachherNormalwert
Entzündungsmarker (CRP - hochsensitiv)0,50,5< 3,0
C-reaktives Proteein (CRP)0,50,6< 5,0
Leukozyten4,03,84,3 - 10,5
Erytrozyten4,54,44,5 - 5,9
Hämoglobin (HB Wert)14,314,314 - 18
Hämatrokrit41,540,941 - 53
Thrombozyten218241150 - 440
Mittleres Plättchenvolumen (MPV)9,97,77 - 12
Cholesterin150108< 240
HDL-Cholesterin3936> 40
Cholesterin / HDL-Quotient3,83,0< 4,5
LDL-Cholesterin10670< 150
LDL / HDL Quotient2,71,9< 5
Triglyceride11162< 150
Harnstoff im Serum24< 17< 50
Kreatinin im Serum0,971,090,7 - 1,3
Enzym - GOT (AST)2529< 50
Enzym - GPT (ALT)2926< 50
Enzym - Gamma-GT2221< 60

Vegan For Fit 2 VorbestellenFazit und Erfahrungsbericht

Wie im Fluge sind die 7 Tage vorbei gerauscht. Eben war noch das Vorbereitungstreffen, die Woche drauf dann die Challenge selbst und zack, trafen wir uns schon wieder zum Abschluss in Berlin. Es war super spannend dort zu erfahren wie es auch den anderen in der Woche ergangen ist. Relativ schnell wurde klar: viele machen weiter! Attila und Lothar kündigten die weitere Unterstützung für die „Langzeit-Challenger“ an. Dazu gibt es neue „Vegan For Fit 2 Rezepte“ um weiterhin eine bunte Abwechslung für die täglichen Gerichte zu bekommen. Für mich selbst ist jedoch in der originalen Version der Challenge Schluss. Warum das so ist und was ich für ein persönliches Fazit zu Vegan For Fit 2 habe erfährst du in diesem Video:

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.